NeuroFit® Hörtraining statt Hörgerät?


Ein Hörverlust tritt meist schleichend ein. Die Verbindungen der Nervenzellen im Hörzentrum werden nicht mehr gereizt. Die Nervenzellen verfallen allmählich und dadurch wird die Verarbeitung im Gehirn teilweise oder ganz eingestellt. Das Gehirn beginnt bestimmte Töne und Sprachlaute zu "vergessen". Den meisten Menschen fällt dies in lauten Umgebungen, unter schwierigen Hörbedingungen, auf. Die Hörverarbeitung im Gehirn lässt sich in vielen Fällen wieder verbessern.

 

Eine Kombination aus Hörtraining und Hörgerät sorgt dafür, dass das Gehirn ausreichend gefordert und die Hörverarbeitung wieder verbessert wird. Zusammen mit Kollegen haben wir das NeuroFit® Hörtraining entwickelt, das mit gezielten Übungen dafür sorgt, dass die vergessenen Töne und Sprachlaute wieder neu erlernt und gespeichert werden. So wie Muskeln nach einem Unfall im Gips verkümmern, so verkümmert auch die Hörverarbeitung im Gehirn, wenn sie nicht mehr gefordert wird. Muskeln lassen sich durch gezielte Übungen wieder aufbauen, Gleiches gilt in vielen Fällen auch für die Hörverarbeitung.

  Typisches Hörtest-Ergebnis: Der Hörverlust nimmt zu den hohen Tönen hin zu. Dadurch sind Sprachlaute wie ch, f, s und t schlechter wahrnehmbar.
Typisches Hörtest-Ergebnis: Der Hörverlust nimmt zu den hohen Tönen hin zu. Dadurch sind Sprachlaute wie ch, f, s und t schlechter wahrnehmbar.

Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen einen Eingewöhnungsplan für Ihr Gehör. Dabei werden die Dauer und die Stärke der Hörschwäche berücksichtigt. Mit Hilfe der Alltagsanalyse wird Ihr persönliches Klangumfeld analysiert und in die Auswertung mit einbezogen. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Test-Hörgeräte bis zu zwei Wochen in unterschiedlichen Hörsituationen (zum Beispiel Zuhause, im Büro oder auf Familienfeiern) miteinander zu vergleichen. Dieser ausführliche Live-Vergleich hat aber nicht nur das Ziel, Ihnen die Auswahl zu erleichtern, sondern ist auch der erste Schritt zu einem neuen Klangeindruck.


Sie möchten mehr über hörPlus+ das einmalige Anpasskonzept erfahren? Dann sprechen Sie uns an oder lesen Sie hier mehr...

 

Fragen Sie uns nach unseren hörPlus+ Hörtrainingsbüchern.

hörPlus HandbuchhörPlus Handbuch